Türkei - bezaubernder Traum des Morgenlandes

Türkei - bezaubernder Traum des Morgenlandes
Türkei - bezaubernder Traum des Morgenlandes
(0) Bewertungen: 0

Türkei - eine Reise auf die Insel der zwei Kontinente lockt mit Schönwettergarantie und kulinarischen Erlebniswert. Das Zusammentreffen verschiedener Kulturen und Religionen schuf eine Ambiente der besonderen Art.

Die türkische Halbinsel, umgeben von Schwarzen Meer, Marmarameer, der Ägäis und dem östlichen Mittelmeer, bietet mit ihren wunderschönen Küsten, zahlreichen weltgeschichtlichen Schauplätzen, die sich entlang der Mittelmeerküste und im westanatolischen Hinterland befinden, einen hohen Erlebniswert. Die Mischung aus Relaxen am Strand, Besichtigung von historischen Sehenswürdigkeiten und kultureller Vielfalt bei nahezu immer schönen Wetter und schwül heißen Temperaturen im Sommer machen einen Türkeiurlaub zum unvergesslichen Ereignis.

Um den Charakter der Türkei wirklich zu erleben, ist der Besuch Istanbuls, der Mega-Metropole des Orients, ein Muss. Istanbul, eine Stadt, die zu den größten der Welt zählt, weist eine enorm lange, interessante Geschichte auf. Gegründet wurde Istanbul, als griechische Kolonie und stieg später als nun mehr Konstantinopel" zur byzantinischen Hauptstadt auf. Die besondere kulturelle Vielfalt, durch die sich die Stadt heute auszeichnet und die ihr ein einzigartiges Flair verleiht, begann mit der Einnahme durch die Osmanen.

Heute gilt die Stadt als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Türkei. Insbesondere die Großen Basars Istanbuls, die mit verführerischen Düften orientalischer Gewürze und anderer Besonderheiten zum Verweilen einladen, sollte man sich nicht entgehen lassen. Beim Bummel über die charakteristisch lebhaften Märkte der Stadt kann man bei angenehmen Temperaturen um die 25°C die Zeit vergessen.

Auch eine Bootstour über den Bosporus, der Meerenge zwischen dem Schwarzen- und dem Marmarameer, sollte bei einem Istanbulbesuch keineswegs fehlen. Istanbul wird von dieser Meerenge geteilt und befindet sich somit auf gleich 2 Kontinenten.

Auch die zahlreichen religiösen Bauwerke Istanbuls sollten unbedingt besucht werden. Sei es die im Altertum größte Kirche der Christenheit, die Hagia Sophia, oder sei es eine der Moscheen, wie die Fatih Camii, die, sieht man einmal von der Zerstörung und dem anschließenden Wiederaufbau ab, die älteste der Stadt ist, prägen das Stadtbild Istanbuls und verleihen ihr ihre Einzigartigkeit.

Datum: 26.07.2008

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

News

Der Nachbar im Norden lädt ein
Wer in Dänemark Ferienhäuser für den Urlaub buchen will, der kann auf Angebote im Internet zurückgreifen, wo die Anbieter ihre Objekte vorstellen, zumeist mit Bildern und ausf
Geschäftsreisen ins Sauerland bieten Flair
Urlaubsreisen in das Sauerland erfreuen sich einer steigenden Beliebtheit und das besondere Flair der kleinen und großen Ortschaften eignet sich neben dem Familienurlaub gerade au...
Der Strand von Lanzarote
Es gibt viele unterschiedliche Reiseziele und manche Touristen bevorzugen für den Jahresuralub die Wanderung in den Bergen oder die Fahrt in die dicht bevölkerten Metropolen dies...