Thailands Metropole Bangkok

Thailands Metropole Bangkok
Thailands Metropole Bangkok
(0) Bewertungen: 0

Das Königreich Thailand eröffnet Ihnen ein wahres Naturparadies aus türkisfarbenen Meer, weißen Sandstränden unter Kokuspalmen sowie einer farbenprächtigen Tier- und Pflanzenwelt des unberührten Regenwaldes, welcher sich unter den Ausläufern des Himalayas ausbreitet. Zudem wird Sie die friedfertige, buddhistische Kultur des Landes faszinieren, welche sich in den unzähligen Tempeln offenbart und die sich auch in der herzlichen Gastfreundschaft der Thailänder widerspiegelt. Das ostasiatische Land gleicht in seiner Form dem Kopf eines Elefanten. Umgeben von Mynmar, Laos und Kambodscha zieht sich die schmale Landbrücke wie ein Rüssel bis nach Malaysia und trennt so den Indischen Ozean vom Südchinesischen Meer. Die Hauptstadt Thailands ist die bedeutende Metropole Bankok, welche sich im Süden des Landes und am Menam-Fluss als längstem Fluss Thailands befindet. Die Stadt der Engel, wie einer der vielen Beinamen Bankoks lautet, bildet das gesellschaftliche wie wirtschaftliche Zentrum Thailands und weiß als weltoffene Großstadt, Moderne und Tradition zu vereinen. Gerade dies macht Bankok zu einem beliebten Ziel für Thailand Reisen. Die über 400 Tempel der Stadt stehen im Kontrast zu den riesigen Glaspalästen und stellen inmitten des turbulenten und hektischen Lebens Orte der Ruhe und Einkehr dar. Besuchen Sie die eindrucksvollen Tempelanlagen, wie beispielsweise den Tempel der Morgenröte, den Tempel des Goldenen Buddha und das Wahrzeichen Bankoks, den Tempel des Smaragd-Buddhas. Einen ebensolchen bleibenden Eindruck wie die Tempel werden die prächtigen königlichen Paläste bei Ihnen hinterlassen. Im Nationalmuseum erfahren Sie anschließend interessante Begebenheiten aus der thailändischen Geschichte und Kultur. Besuchen Sie außerdem die Schwimmenden Märkte Bankoks und kaufen Sie bei den Händlern ein, die ihre Waren von Booten aus verkaufen. Wer über die Hauptstadt Bangkok hinaus das Märchenland Thailand kennen lernen will, der sollte sich auf eine Rundreise in den Norden begeben, wo Sie auf alte Königsstädte wie der Sommerresidenz Bang Pa In, die Ruinen-Stadt Ayuttaya, den Fußabdruck des Buddha, prächtige Tempelanlagen und vor allem auf den tropischen Regenwald treffen werden. Die herrliche Tropenlandschaft erleben Sie am besten während eines Ausflugs in den Nationalpark Doi Inthanon.

Datum: 13.06.2008

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

News

Der Nachbar im Norden lädt ein
Wer in Dänemark Ferienhäuser für den Urlaub buchen will, der kann auf Angebote im Internet zurückgreifen, wo die Anbieter ihre Objekte vorstellen, zumeist mit Bildern und ausf
Geschäftsreisen ins Sauerland bieten Flair
Urlaubsreisen in das Sauerland erfreuen sich einer steigenden Beliebtheit und das besondere Flair der kleinen und großen Ortschaften eignet sich neben dem Familienurlaub gerade au...
Der Strand von Lanzarote
Es gibt viele unterschiedliche Reiseziele und manche Touristen bevorzugen für den Jahresuralub die Wanderung in den Bergen oder die Fahrt in die dicht bevölkerten Metropolen dies...